Kath. Grundschule der Stadt Lennestadt
Kath. Grundschule der Stadt Lennestadt

Sachunterricht

Vergangenen Freitag besuchte uns Herr Schulte, der Einsatz-bereichsführer der freiwilligen Feuerwehr in Grevenbrück, um den Kindern zum Abschluss des Unterrichtsvorhabens "Feuer" im Sachunterricht ihre zahlreichen Fragen zu beantworten. Der Feuerwehrmann kam nicht unvorbereitet, hatte er eine Sauer-stoffflasche zum Testen des Gewichts sowie einen Schutzanzug dabei. Der Schutzanzug sowie der gesamte Besuch begeisterte die Kinder und auch zum Schluss konnte noch der ein oder andere Aspekt an Lerninhalt dazugewonnen werden.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Schulte für seinen Besuch!

Hochbeete für den Teilstandort

Basketballturnier

Die Mannschaft der St. Agatha-Schule des Teilstandorts Bilstein hat am 7.03.24 einen von drei hart umkämpften 5. Plätzen erreicht. In vier Spielen haben sie zweimal verloren und zweimal gewonnen, das letzte Spiel gegen die 2. Mannschaft aus Helden sogar haushoch mit 11:2 gewonnen.
 
Das Basketballturnier fand direkt auf Kreisebene in der Realschulturnhalle in Olpe statt. Es haben insgesamt 7 Mannschaften von 5 Schulen teilgenommen.

Karnevalsfeier

An vergangenem Altweiber versammelte sich die gesamte Schulgemeinschaft am Teilstandort Bilstein, um gemeinsam die bunte und fröhliche Atmosphäre des Karnevals zu feiern. Unsere Schülerinnen und Schüler hatten sich gut vorbereitet, um ein faszinierendes Programm voller Spaß und Unterhaltung zu präsentieren. Durch das Programm führte das Moderatorenteam, bestehend aus drei Schülern.

 

 

Das Programm der Kinder war eine bunte Mischung aus Talenten, die die Vielfalt unserer Schule widerspiegeln. Hier ein kurzer Überblick über das, was es zu sehen gab:

  • Zaubertricks: Unsere jungen Magier haben die Bühne betreten und mit ihren erstaunlichen Zaubertricks das Publikum verblüfft. Von verschwindenden Münzen bis hin zu schwebenden Gegenständen - ihre Vorführungen waren wirklich magisch!
  • Gardetänze: Mit stolzer Haltung und eleganten Bewegungen präsentierten unsere Gardetänzerinnen und -tänzer traditionelle Tänze, die die Eleganz und Disziplin des Gardetanzes zeigten. Ihre synchronisierten Bewegungen und funkelnden Kostüme eroberten die Herzen des Publikums im Sturm.
  • Witze: Die kleinen Komiker unserer Schule brachten mit ihren lustigen Witzen und humorvollen Aufführungen zum Lachen.
  • Breakdance: Unser talentiertenr Breakdancer zeigten seine beeindruckenden Moves und brachten die Bühne zum Beben. Mit seiner Energie und Leidenschaft für das Tanzen begeisterten ser das Publikum und sorgte für tosenden Applaus.
  • Kampfshow: Mit beeindruckender Geschicklichkeit und Präzision führten unsere Schüler eine spannende Kampfshow vor. Mit Choreografien voller Action und Drama zeigten sie, was sie gelernt haben und beeindruckten das Publikum mit ihrer kämpferischen Kunst. Sogar Zugabe wurde gerufen!

 

Die Karnevalsfeier war ein voller Erfolg und wir möchten allen Schülern und Lehrern danken, die zum Gelingen dieses besonderen Events beigetragen haben. Es war eine großartige Gelegenheit für unsere Schulgemeinschaft, gemeinsam zu feiern, Spaß zu haben und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Tauschflohmarkt

Am Mittwoch, den 20.12.23, fand passend zum Start der Weihnachtsferien ein von Nachhaltigkeit, Kommunikationsbereitschaft und weihnachtlicher Vorfreude geprägter Tauschflohmarkt an der St. Agatha-Schule, Teilstandort Bilstein, statt. 

Die Idee dahinter: Bespieltes muss nicht in den Müll wandern, sondern findet im Tauschrahmen mit Sicherheit begeisterte Kinder, die gerne mit einem getauschten – aber irgendwie doch neuen Spielzeug spielen möchten. So erfahren die Kinder, wie Nachhaltigkeit funktionieren kann. 

Die Lehrerinnen wussten den Rahmen für ein gutes Gelingen abzustecken: So wurde ein Klassenraum zur ersten Sichtung und Ausstellung der Tauschspielzeuge geräumt, mögliche Satzanfänge für die „Verhandlungsgespräche“ fanden sich an den Wänden und der Tafel und zusätzliches Tauschspielzeug aus dem ein oder anderen KollegInnen – Haushalt wurde auch bereitgestellt, so konnte jedes Kind zufrieden mit einem Tauschobjekt den Weg - zunächst in die Klasse, denn das neue Spielzeug musste natürlich direkt ausprobiert werden – und dann in die Ferien antreten. 

St. Nikolaus

Am 6.12. besuchte uns in alljährlicher Tradition wieder der Nikolaus. Er wurde freudig empfangen und die Kinder trugen ihm erlernte Gedichte vor. Natürlich hatte er auch eine Kleinigkeit dabei. Vielen Dank für diese tolle Aktion!

Bundesweiter Vorlesetag

Am diesjährigen bundesweiten Vorlesetag haben zahlreiche Vorleser*innen den Tag für die Grundschüler*innen mitgestaltet und in den Klassen vorgelesen. Der dritten Klasse wurde beispielsweise aus dem Buch von Marc Uwe Kling, dem Klugscheisserchen, vorgelesen. Die Kinder hörten gespannt zu und genossen die gut vorbereitete Lesung.

Autorenlesung

Am 9. November fand der literarische Herbst am Standort statt. Die Autorin Christina Bacher aus Köln brachte ihre Krimi’s für Kinder hautnah ins Klassenzimmer, denn dort hieß es „Hai-Alarm“. Die Kinder lauschten gespannt, was es mit der mitgebrachten Haimaske auf sich hat. Auch Rätsel gab es zu lösen. Zum Ende der Veranstaltung gab es eine Autogrammkarte für jede*n Schüler*in.

Brandschutztag

Auch am diesjährigen Brandschutztag wurden wir am Standort von der Freiwilligen Feuerwehr in Bilstein tatkräftig unterstützt. Neben Notrufübungen und einem Probealarm wurde ebenfalls das Gerätehaus besichtigt. Dort durften die Kinder sich im fachmännischen Entrollen von Schläuchen, Knoten und der Säuberung des Fahrzeuges üben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr für die Unterstützung!

Abschlussfeier und Lesenacht Klasse 4

Die letzten Schultage der Viertklässler vergingen wie im Nu und vergangenen Dienstag, den 13.06.2023 feierten die Schüler*innen ihren Abschluss in Kirchveischede an der Grillhütte.

Auch die Klassenlehrerinnen waren eingeladen, genossen das Beisammensein sowie lecker Gegrilltes, und ließen mit den Abgängern Luftballons mit guten Wünschen steigen.

Doch dann war die Feier noch nicht vorbei. Für die Eltern ging es zwar nach Hause, aber die Kinder blieben die Nacht über in der Schule und konnten sich mit bolzen oder spielen auf dem Schulhof bis elf Uhr sowie Unterhaltungen bis spät in die Nacht im Klassenzimmer noch einmal gemeinsam verabschieden.

Am nächsten Tag beendete ein gemeinsames Frühstück den Abschluss.

Rollende Waldschule

Am Montag, den 12.06. war die rollende Waldschule des Kreis Olpe zu Gast bei uns auf dem Schulhof.

Herr Hupertz erzählte den Kindern viel zu den heimisch lebenden Tieren, aber auch zu den Präparaten, die auf Umweg in die Waldschule gekommen sind, beispielsweise weil die Tiere mittlerweile nicht mehr in der Gegend leben. Auch ein Wespennest gab es zu betrachten, welches die Wespe mit ihrem Mundwerkzeug fertigt.

Wow! Es war sehr spannend und aufschlussreich. Danke!

Gesundes Frühstück

Auch im 2. Halbjahr fand das gesunde Frühstück, organisiert vom Förderverein, statt. Seht an, welche Leckereien es alles gab. Den Kindern schmeckte es sehr gut.

Klassenfahrt

Vergangenen Mittwoch, den 17.05.2023, erlebte die Klasse 3 im Rahmen des Sachunterrichts den Kreis Olpe hautnah. Dafür ging es zunächst mit dem Bus nach Olpe, wo der "Pannenklöpper" auf dem Marktplatz auf uns wartete. Von Olpe ging es mit dem Zug nach Attendorn und nun weiter in die Atta Höhle. Die Schüler*innen der Klasse 3 folgten gespannt der Führung und stellten viele interessante Fragen! Nach der Führung war erst einmal Zeit für ein kleines Frühstück sowie Spiel und Spaß auf dem Spielplatz in Attendorn, bevor es mit dem Biggolino zum Biggedamm ging. Von da aus stieg die Klasse aufs Schiff und konnte bei bestem Wetter ein Eis oder Pommes an Bord genießen. In Sondern endete an diesem Tag der tolle Ausflug und die Kinder starteten gut gelaunt in das lange Wochenende.

Tag der Sauberkeit

Am Donnerstag den 20.04.2023 hieß es wieder Zangen und Müllbeutel raus, denn am Teilstandort Bilstein fand der Tag der Sauberkeit statt. Die Kinder sammelten in Kleingruppen wieder fleißig Müll auf. Als Dankeschön gab es Schokolade und einen Gutschein der Stadt Lennestadt. Ein super Projekt, dass den Blick dafür schärft, seinen Müll ordentlich zu entsorgen. Danke an alle Schüler*innen!

Chronik des Teilstandortes Bilstein

Chronik Bilstein
chronik bilstein.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]

Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aktuelles

Elterninfo März/ April '24

 

Druckversion | Sitemap
© St. Agatha-Schule