Kath. Grundschule der Stadt Lennestadt
Kath. Grundschule der Stadt Lennestadt

Herkunftssprachlicher Unterricht

Polnisch

Halina Böhm

HSU Polnisch

Sprechzeiten:

vormittags (10:00-11:00 Uhr)

abends (19:30 - 20:00 Uhr)

Tel. 02721-6795

Mobil: 0173-9053916

 

Herkunftssprachlicher

Unterricht

WAS IST DAS?

 

Allgemeine Informationen:

  • Ein freiwilliges Sprachangebot in der Muttersprache der Eltern für Schüler der Grundschule und der Sek. Stufe I

  • Die Anmeldung findet im Sekretariat der Schule statt, die ihr Kind besucht, wunschgemäß ist ein Beratungsgespräch mit der zuständigen Lehrerin möglich

  • Die Anmeldung ist verbindlich auf die Dauer eines ganzen Schuljahres und verpflichtet zur regelmäßigen Teilnahme am Unterricht

  • Die Unterrichtssprache ist grundsätzlich die jeweilige Herkunftssprache

  • In den Schulferien findet kein Herkunftssprachlicher Unterricht statt

  • Die Teilnahme am Unterricht ist kostenlos

Voraussetzungen:

  • Zumindest ein Elternteil spricht die Herkunftssprache und hat seine Wurzeln im Herkunftsland

  • Ihr Kind soll die alltägliche Herkunftssprache zumindest in Ansätzen verstehen

  • Ihr Kind sollte am Unterricht teilnehmen wollen

  • Die Eltern müssen bereit sein ihr Kind zu motivieren und den Lernprozess zu Hause zu unterstützen

 

In Lennestadt findet HSU Polnisch seit dem Schuljahr 2013/2014 mittwochs in den Nachmittagsstunden
(ab 14.00 Uhr) an der St. Agatha-Schule statt.

 

Kontaktdaten für HSU Polnisch:

 

Eine Kontaktaufnahme ist über das Sekretariat der
St. Agatha-Schule oder direkt bei der Lehrerin möglich.

 

Lehrerin: Halina Böhm

E-Mail: boehm.halina@gmail.com

Aktuelles

Elterninfo

September/ Oktober

Neue Sprechzeiten

Messplan 2017/18

Schulwegplan
Schulwegplan Fassung März 2016.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Agatha-Schule